Steuerparadies Montenegro

Gewinnsteuer Montenegro

Mit 9% Gewinnsteuer bietet Ihnen Montenegro eine der niedrigsten Gewinnsteuern in ganz Europa an.

Zum Vergleich hat Frankreich die Gewinnsteuer von 33,3%, England 30%, Slowenien und Tschechien 25%, Kroatien 20%, Ungarn 18%, Mazedonien 15%, Serbien 10% und Montenegro nur 9%, Monaco 5,5%.

Währung Montenegro

In Montenegro bezahlen Sie mit der Euro-Währung. Es ist der einzige Nicht-EU-Staat, der mit Erlaubnis der EU-Kommission den Euro als Währung hat.

Nutzen Sie die Vorteile Europas ohne Inflatiosnrisiko.

Die Neue Zürcher Zeitung berichtet darüber: „Euro ohne EU – Montenegro macht es vor“

%d Bloggern gefällt das: